Hamburg (Woche 4)

Von der Stadt in die Stadt Ich bin echt ne Landpomeranze. Auch wenn ich aus Berlin komme. Gucke naiv in der Gegend rum, wenn mich andere Fahrradfahrer schneiden, mir die Vorfahrt nehmen, mich anblaffen, weil ich zu langsam bin. Mir kommen die Berliner so freundlich vor, sie nehmen Rücksicht beim Radfahren, lächeln sich auch mal […]

... weiterlesen →

Hamburger Wetter.

Ich bin verwöhnt. Ich war verwöhnt. Vom Hamburger Wetter. In meiner Erinnerung schien jedes Mal die Sonne, wenn ich meinen Liebsten hier besucht habe. Jetzt regnet es. Gefühlt immer. Wahrscheinlich weil ich nicht zu Besuch bin und sich das Wetter keine Mühe mehr geben muss, um mich herzulocken. Ich bin ja schon da und werde […]

... weiterlesen →